Getümmel der Wildgänse in Tata  - Grill and Cocktail Étterem TataGetümmel der Wildgänse in Tata

 

Die grösste Naturschutzveranstaltung von Ungarn “in der Stadt der Wildgänse”

 

Der Name von Tata klingt unter der Vogelbeobachter auch in In- und Ausland bekannt. Der Öreg-See bietet im Herbst und im Winter fantastische, weltberühmte Sehenswürdigkeiten für den Naturfreunden. Diese Sehenswürdigkeit ist die Migration der Wildgänse. Die Wildgänse, die aus den fernen nördlichen Gebiete ins Karpatenbecken ankommen, haben ihren grössten, europäischen Ruheplatz hier, auf den tataer Öreg-See vor Jahrhunderte ausgestattet. Sie kommen mit Zehntausende jedes Jahr im November um die kalte Monate hier zu verbringen. Sie fliegen im Februar und März nach Skandinavien und Sibirien zurück. Da der tataer Öreg-See der einzige See ist, der eine Stadt umfangt, ist die Ursache dafür, dass die Sehenswürdigkeit europaweit auserordentlich ist. Tata, „die Stadt der Gewässer” verfügt über eine Menge von Sehenswürdigkeiten, die die Vogelbobachtung noch interessanter machen.

Information:
Tel.: 06-30/663-4659
Web: www.mme.hu
E-mail: mme24@freemail.hu